… das hört sich sehr theoretisch an.
Im Alltag von Stiftsquelle bedeutet es: Aktives Umweltmanagement

Über den gesamten Produktionsvorgang hinweg wird der Einsatz von Ressourcen wie z.B. Strom, Gas, Druckluft, Wasser etc. aktiv beobachtet, und zum Vorteil der Umwelt immer wieder hinterfragt und optimiert.

Das Ziel:

  • Reduktion von Emissionen, Abfall und Abwasser.
  • Minimierung von Umweltauswirkungen.
  • Erfüllung der Anforderungen von Kunden und Behörden.
  • Förderung des umweltbewussten Verhaltens unserer Mitarbeiter.

Am 2.6.2016 haben wir unser Umweltmanagementsystem vom TÜV-Nord überprüfen lassen und das entsprechende Zertifikat erhalten.